PRODUKTE

Unity Build Server

Verschieben Sie Ihre Unity-Projekt-Builds auf die Netzwerk-Hardware, damit Ihr Kreativteam mehr iterieren, hochwertigere Produkte erstellen und eine rechtzeitige Lieferung gewährleisten kann.

Erstellen Sie Projekte in großem Maßstab und steigern Sie die Qualität

Optimieren Sie die Projektqualität, indem Sie Kreativteams ermöglichen, so viele Projekte-Builds wie nötig schnell und einfach zu erstellen, um die kreative Beurteilung zu verbessern und die Iteration zu beschleunigen.

Einfache Bereitstellung und Verwaltung

Lassen Sie Ihre IT-Teams wieder die Kontrolle übernehmen, indem Sie eine Projekt-Build-Lösung verwenden, die einfach einzurichten ist und Tools zur Lösung von Problemen und zur Vermeidung teurer Ausfallzeiten enthält und dadurch die Notwendigkeit nächtlicher Builds beseitigt.

Lösungen im Vergleich

Unity Pro Build Server
  • Für Unity Pro-Abonnenten
  • Es können jeweils 3 Unity Pro Build Server-Lizenzen hinzugefügt werden
Unity Enterprise Build Server
  • Unity Enterprise-Abonnements enthalten mindestens 10 Build Server-Lizenzen
  • Wenn Sie mehr Build-Kapazitäten benötigen, können Sie einmal oder mehrere Male jeweils 5 Unity Enterprise Build Server-Lizenzen hinzufügen

Wesentliche Vorteile

Schneller iterieren

Wenn jeder im Team das Projekt erstellen kann, haben alle die Möglichkeit, Projektänderungen anzusehen und kreative Iterationen auf autonomere Weise vorzunehmen.

Reduzierte Ausfallzeiten

Vermeiden Sie teure und frustrierende Ausfallzeiten, weil für Projekt-Builds keine Authoring-Umgebung eines Entwicklers mehr erforderlich ist.

Höhere Qualität

Wenn mehr Entwickler schneller iterieren können, sind Teams kreativer Studios in der Lage, hochwertigere Projekte schneller umzusetzen.

Einfaches Setup

Der Einrichtungsprozess ist einfacher und automatisiert die mühseligsten Schritte bei der Einrichtung von Build-Server-Kapazitäten.

Flexible Bereitstellung

Als Floating-Lizenz-Lösung macht es Unity Build Server einfach, Ihrem Netzwerk Build-Maschinen hinzuzufügen und sie neu zu konfigurieren, wenn sich Ihre  Infrastrukturanforderungen ändern.

Direkte Kontrolle

Unity Build Server wird direkt über das Unity-ID-Portal verwaltet. Das heißt, dass IT-Manager die Kontrolle übernehmen können, was eine schnellere und einfachere Verwaltung und Problemlösung ermöglicht.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Unity Build Server?

Unity Build Server ist eine kosteneffizientere Lizenzlösung für die Erstellung von Unity-Projekten, die Studios hilft, schnell zu iterieren und Projekte schneller abzuschließen, weil rechenintensive Projekt-Builds auf Netzwerk-Hardware verschoben werden.

Wie funktioniert Unity Build Server?

Eine Unity Build Server-Lizenz wird über einen lokal installierten Lizenz-Server in Ihrem Studio-Netzwerk verwaltet. Der Lizenz-Server kann direkt über das Unity-ID-Portal verwaltet werden. Unity Build Server führt Unity im Batchmodus über eine Befehlszeilen-Schnittstelle aus und kann nur zur Erstellung von Builds, nicht zur Erstellung von Projektinhalten verwendet werden.

Ist Unity Build Server für die Erstellung von Unity-Projekten erforderlich?

Nein, eine Lizenz für Unity Build Server ist nicht zur Erstellung von Unity-Projekten erforderlich. Jeder Nutzer von Unity kann Projekte erstellen. Unity Build Server ist eine kosteneffizientere Möglichkeit für kreative Studios, rechenintensive Projekt-Builds auf die Netzwerk-Hardware zu verschieben, um Entwickler-Arbeitsstationen zu entlasten und die Produktivität zu steigern.

Mit welchen Unity-Plänen kann Build Server verwendet werden?

Unity Build Server ist für Unity Pro- und Unity Enterprise-Abonnenten verfügbar. Für Unity Plus-Abonnenten oder Nutzer mit Unity Personal ist es nicht verfügbar.

Mit welcher Version von Unity funktioniert Unity Build Server?

Unity Build Server erfordert Unity 2019.4.3 LTS oder eine höhere Version.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden