Die Grenzen zwischen Echtzeit und echter Welt verschwimmen

Raytracing in Echtzeit macht einen großen Schritt näher an mehr Realismus und eröffnet bisher ungeahnte Möglichkeiten für globale Echtzeit-Render-Effekte.

Realität gegen Illusion

Diese in Echtzeit mit Unity gerenderte Demo veranschaulicht beim Vergleich eines echten Autos mit dem von Unity und NVIDIA gerenderten Gegenstück die Stärken des Systems. Die atemberaubenden Beleuchtungseffekte und visuelle Finesse sorgten dafür, dass beide Fahrzeuge nicht voneinander zu unterscheiden waren. 

Unity und NVIDIA haben gemeinsam mit BMW daran gearbeitet, das neue 2019er BMW 8er-Coupé bei der Vorstellung so richtig in Szene zu setzen. 

Die passenden Werkzeuge für den passenden Job

Diese Technologie stellt Entwicklern einen enormen Vorteil zur Verfügung, da realistisches Verhalten von Licht nachgeahmt wird. So lassen sich Dinge schaffen und dynamisch manipulieren, die die Grenzen zwischen Echtzeit und echter Welt verschwimmen lassen.

Für Situationen, in denen maximaler Fotorealismus und höchste Grafikqualität gewünscht sind, bietet Raytracing Reflexionsberechnung und präzise dynamische Berechnungen für globale Beleuchtung.

BMW 8 Series - Ray Tracing

„Die sofort einsatzbereiten Ressourcen von Unity für Entwickler und die Beliebtheit bei großen und kleinen Marken machen seine Benutzer zu einem großen Publikum, um die Vorteile der RTX-Raytracing-Fähigkeiten auszuschöpfen.“

Bob Pette, Vice President, Professional Visualization, NVIDIA

Raytracing in Echtzeit verfügbar ab 2019

Wir liefern produktionsfokussiertes Echtzeit-Raytracing mit der vollständigen Vorschau in HDRP ab Herbst 2019. Darin enthalten ist auch eine frühe Version des Vollframe-Path-Tracers.

Und es kommt noch besser: Bereits ab dem 4. April können Sie beginnen, mit unserer experimentellen HDRP-Version zu arbeiten.

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. Click here for more information.