Den Grundstein für die Multiplayer-Entwicklung legen

Erfahren Sie das Neueste über unsere kommende First-Party-NetCode-Lösung – einschließlich der Bibliotheken, Tutorials und Beispiele, die Sie benötigen, um mit der Erkundung zu beginnen.

Betreten Sie den BossRoom

Boss Room ist ein kleines Beispielprojekt für ein kooperatives Spiel, das auf der MLAPI-Bibliothek aufbaut und Ihnen helfen soll, die Konzepte und Muster hinter einem Multiplayer-Spiel zu erkunden.

Entdecken Sie unsere in Entwicklung befindliche Open-Source-Netzwerklösung

Wir entwickeln unsere Lösung offen weiter, um eine NetCode-Grundlage zu liefern, auf die Sie sich verlassen können – anpassbar und erweiterbar, um die Anforderungen vieler Multiplayer-Spieltypen zu erfüllen.

Erkunden Sie das experimentelle Paket auf GitHub.

Mit Live-Dokumenten auf dem Laufenden bleiben

Unsere NetCode-Lösung entwickelt sich täglich weiter – und damit auch die Dokumentationsseite. 

Tauchen Sie in unsere Open-Source-Dokumentation ein, um die technischen Referenzen zu prüfen, Bearbeitungen einzureichen, neue Ressourcen anzufordern und auf Anleitungen zuzugreifen, um mit der Vernetzung zu beginnen.

Lernen und entwickeln innerhalb einer Gemeinschaft

Jemand hat einmal gesagt, dass es gefährlich ist, alleine zu gehen – also schließen Sie sich unserer Reise an! Unser Team beteiligt sich aktiv im Unity Multiplayer Forum sowie auf Discord und GitHub.

Wesentliche Vorteile

Eine erweiterbare Lösung

Machen Sie sich die NetCode-Lösung zu eigen – die Architektur hilft bei der Erweiterbarkeit und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lösung anzupassen.

In der Öffentlichkeit entwickelt

Unser Entwicklungsteam arbeitet in der Öffentlichkeit, um vollständige Transparenz mit unserer Community zu gewährleisten.

Community-Support

Greifen Sie auf eine Live-Dokumentationsseite mit Ressourcen und einen aktiven Discord zu, um die benötigte Hilfe zu erhalten.

Erhalten Sie NetCode-Informationen direkt in Ihren Posteingang

Bleiben Sie mit den Erkenntnissen und Updates zur Multiplayer-Technologie von Unity auf dem Laufenden, indem Sie sich für unsere Liste anmelden. Sie erhalten Produktankündigungen, Einladungen zu Workshops und Webinaren sowie vieles mehr.

Häufig gestellte Fragen

Funktioniert MLAPI für P2P?

Die aktuelle Version von MLAPI unterstützt ein Host/Listen-Server-Modell, bei dem ein Client als Host fungiert und andere Clients eine Verbindung zu ihm herstellen.

Welche Plattformen wird MLAPI unterstützen?

Die aktuelle Version von MLAPI unterstützt die meisten Plattformen außer WebGL. Das Netzwerk-Framework, das wir auf Basis von MLAPI entwickeln, wird schließlich alle wichtigen von Unity unterstützten Plattformen unterstützen.

Wann wird MLAPI produktionsreif sein?

Leider können wir keinen festen Termin nennen, wann das neue Netzwerk-Framework produktionsreif sein wird. Dies ist jedoch eine unserer Top-Prioritäten bei Unity für 2021, das wird sich in den Veröffentlichungen widerspiegeln.

Wird MLAPI in die Unity Engine integriert werden?

MLAPI ist ein wichtiger Baustein dessen, was Unitys First-Party-GameObjects-Multiplayer-Netzwerk-Framework werden wird. Unser Plan ist es, dieses neue Framework als separates Paket von der Kern-Engine zu führen.

Werden Sie Pull-Requests von der Community akzeptieren?

Absolut! Sowohl im SDK als auch in den Dokumentationen. Wir sind wirklich begeistert, dass wir diese Reise mit der Community teilen können. Wir werden auch andere Arten von Beiträgen zur Verfügung stellen, zum Beispiel RFC-Prozesse, um Design-Entscheidungen zu diskutieren.

Können Sie einen dezidierten Server mit MLAPI verwenden?

MLAPI unterstützt ein dediziertes Spielservermodell. Um einen dedizierten Spielserver mit MLAPI zu erstellen, können Sie Ihr Projekt als Server-Build erstellen und dieses Build dann auf einen Spielserver-Hosting-Dienst oder Ihre eigene Server-Hardware hochladen.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden