Unity for Humanity

Unterstützung. Sensibilisierung. Beeinflussung. Veränderung.

Veränderung durch Entwicklung

Entwickler bewirken Veränderungen und Unity ist ihre Plattform dafür. Auf der ganzen Welt nutzen viele Entwickler Unity, um Geschichten zu erzählen und Tools zu erstellen, die sich positiv und nachhaltig auf die Gesellschaft, ihre Umgebung und den gesamten Planeten auswirken. Für diese Entwickler haben wir „Unity for Humanity“ ins Leben gerufen, um sie dabei zu unterstützen, Leben zu verändern und unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Programm „Unity for Humanity“: Aufruf zur Einreichung von Projekten

Das Programm „Unity for Humanity“ bietet finanzielle Mittel, Mentoring sowie technische und Marketingunterstützung für ausgewählte wirkungsvolle Projekte „Made with Unity“. Wir arbeiten mit Entwicklern und sozial engagierten Unternehmen gemeinsam an der Entwicklung von Echtzeit-3D-Projekten, die einen bedeutenden Wandel anstoßen sollen. 

Anfang 2021 werden Sie hier weitere Informationen über den nächsten Aufruf zur Einreichung von Projekten finden.

 

Rare Beauty Challenge

Unity Social Impact has partnered with Rare Beauty to underscore technology’s potential to impact and inform the challenges and treatment of mental health. We’ve created the Unity for Humanity Rare Beauty Challenge to specifically support creators addressing mental health and wellbeing, with a focus on underserved communities. The Challenge closed January 15, 2021. Winners will be announced in May 2021.

Leitprinzipien

Das Programm „Unity for Humanity“ hat zwei Ziele:

Förderung von Empathie, Respekt und Chancen: Wir unterstützen Entwickler mit vielfältigen Hintergründen, Erfahrungen und Perspektiven.

Verstärkung der Wirkung: Wir bieten Chancen für Entwickler, um einen Beitrag zu einer nachhaltigeren und integrativeren Welt zu leisten.

Unity for Humanity Summit, 21. – 22. Oktober 2020

Das Unity for Humanity Summit ist ein kostenloses, zweitägiges Online-Event, bei dem beleuchtet wird, wie Entwickler auf der ganzen Welt Echtzeit-3D-Technologie nutzen, um Veränderungen in der realen Welt zu bewirken. Diskussionen und Präsentationen helfen sozial wirkungsorientierten Entwicklern, zu lernen, Networking zu betreiben und ihre Arbeit vorzustellen sowie weitere Menschen dafür zu inspirieren und zu stärken, Veränderungen durch Entwicklung zu bewirken.

FAQs zur Einreichung von Projekten für Unity for Humanity

Welche Projekte sind teilnahmeberechtigt?

Projekte, die eingereicht werden können, müssen einen Prototyp oder ein Projekt in einer beliebigen Produktionsstufe beinhalten. Für das Programm „Unity for Humanity“ können Projekte aller Art eingereicht werden, die Unity als einzige RT3D-Entwicklungsplattform einsetzen.

Alle Projekte müssen wirkungsorientiert sein, also messbare Ziele und/oder Handlungsaufrufe enthalten und/oder Themen zu sozialen Fragestellungen, zum Gesundheitswesen, zu Wissenschaft, Ausbildung, Humanität und Umwelt umfassen.

Projekte müssen auch mit mindestens einem der 17 Nachhaltigkeitsziele der UN in Einklang stehen.

Gibt es Länder und Gebiete, die nicht zur Teilnahme berechtigt sind? Wenn ja, warum?

Die Länder und Privatpersonen, gegen die die Vereinigten Staaten Sanktionen verhängt haben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. KRIM-REGION DER UKRAINE, KUBA, IRAN, NORDKOREA, SUDAN UND SYRIEN.

Welche Kriterien nutzen Sie für die Auswahl der Projekte für eine Partnerschaft?

Wir basieren die Auswahl von Projekten und die Zusammenarbeit in ihnen auf folgenden Kriterien:

  • Integration: Wir freuen uns immer über Projekte von Entwicklerteams mit vielfältigen Hintergründen, Erfahrungen und Perspektiven.
  • Wirkung: Beinhaltet Ihr Projekt messbare Ziele und Handlungsaufrufe? Stehen diese mit den 17 Nachhaltigkeitszielen der UN in Einklang. 
  • Machbarkeit: Hat das Team einen realistischen Plan für die Erstellung und Verbreitung des Projekts, damit die größtmögliche Wirkung erzielt werden kann?
  • Innovation (Bonus!): Umfasst das Projekt eine technische Errungenschaft in Unity? Wird Unity auf einzigartige Weise eingesetzt?

Die Kriterien können bei jedem Aufruf zur Einreichung von Projekten anders sein, damit sie aktuelle soziale Themen und Ziele widerspiegeln.  

In welchen Sprachen müssen die Projekte eingereicht werden?

Alle Projekte müssen auf Englisch eingereicht werden. Wir arbeiten mit Entwicklern mit unterschiedlichen Englischkenntnissen.

Welche Materialien müssen bei der Bewerbung eingesandt werden?

Entwickler müssen das vorgesehene Bewerbungsformular, das im Einreichungsportal zur Verfügung steht, ausfüllen und ein Pitch Deck (im PDF-Format) sowie ein Video mit der Präsentation des Projekts und/oder einen Video-Trailer (MP4) hochladen.

Sorgen Sie dafür, dass das Pitch Deck Folgendes enthält: 

  • Informationen über das Team und das Unternehmen (mit dem Einverständnis jedes Teammitgliedes)
  • Ein Produktionsbudget mit einem Plan für den Einsatz der Fördermittel von Unity (falls erhalten)
  • Informationen zu allen Partnern, die mit dem Projekt verbunden sind
  • Einen Produktionszeitplan, einen Zeitplan für die Verbreitung und einen detaillierten Plan für die Verbreitung.
  • Ziele
Wer sind die Preisrichter?

Projekte werden intern von Mitarbeitern, Angestellten und/oder Repräsentanten von Unity ausgewählt, hierzu zählen die Teammitglieder des Programmes „Unity for Humanity“ für die erste Auswahl, Mitarbeiter verschiedener Teams und Hierarchieebenen und schließlich ein Komitee von Preisrichtern für die endgültige Entscheidung.

Was erhalten die ausgewählten Projekte?

Ausgewählte Projekte der Empfänger von 2020 werden aus einem Pool von 100 000 finanzielle Mittel für die Produktion, technische Unterstützung und Mentoring von Unity erhalten.

Ich habe meine in Produktion befindliche Arbeit über das Portal übermittelt. Was muss ich jetzt tun?

Es ist keine weitere Aktion erforderlich. Sie sollten eine Bestätigungs-E-Mail bekommen haben, die besagt, dass das Projekt erhalten wurde. Wir prüfen alle eingereichten Projekte und die Bewerber werden benachrichtigt, sobald das Komitee seine Auswahl getroffen hat. Unsere Empfänger aus 2020 erhalten die Benachrichtigung Anfang 2021 und die Empfänger werden auf unserer Website bekanntgegeben.

Es werden nur „ausgewählte“ Bewerber benachrichtigt, die zusätzliche Dokumente ausfüllen müssen, und es gibt keinen garantierten Umfang der Auswahlen.

Vielen Dank für die Übermittlung!

 

Stoßen Sie einen bedeutenden Wandel an

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden