RollerCoaster Tycoon hits new heights

Wie Nvizzio mit der LiveTune-Funktion von Unity die langfristige Spielerbindung um 50 % steigern konnte

RollerCoaster Tycoon Touch: Ein Erfahrungsbericht zu Unity Analytics

After initial success, with more than 5 million downloads in the first month, nearly one-third of RollerCoaster Tycoon Touch’s player base churned due to poor device performance. But with LiveTune, Nvizzio was able to lift long-term user retention (Day 30) by 33% by dynamically customizing device performance settings on each user’s device.

Das Spiel

RollerCoaster Tycoon Touch, a popular 3D simulation game made by Nvizzio

Das Ziel

Bestmögliche Performance auf jedem Gerät

Plattformen
Teammitglieder

15

Standort

Montreal, Kanada

Sylvain Constantin, Nvizzio Executive Producer und Leiter des RollerCoaster Touch-Teams

LiveTune hilft Studio, die Spielerbindung zu steigern und die Abwanderung zu reduzieren

Die 3D-Grafik-Anforderungen von über 50.000 verschiedenen Mobilgeräten mit unterschiedlichen Spezifikationen zu erfüllen, war eine Herausforderung für Executive Producer Sylvain Constantin und sein Team. Sie brauchten eine Möglichkeit, die Performance von RollerCoaster Tycoon Touch für jedes Gerät sofort und kontinuierlich zu überwachen und zu konfigurieren – ohne das Spiel neu bereitzustellen. Darüber hinaus waren sie durch die steigenden Kosten der Nutzerakquise motiviert, eher früher als später eine Lösung zu finden. Statt selbst eine zu entwickeln, entschieden sie sich für LiveTune, ein Unity-Produkt, das die Spiel-Performance dynamisch für unterschiedliche Geräte optimiert.
 

Die Ergebnisse:

  • Vermeidung des frühzeitigen Weggangs von 35 % der iOS-Spieler durch ein reibungsloses Spielerlebnis mit optimaler Framerate
  • Verbesserte langfristige Spielerbindung unter Android von 6 % auf 8 %, Zunahme von 33 % schließt die Lücke zu iOS
  • Mehr Umsatzmöglichkeiten durch bessere Nutzererfahrung auf diversen Geräten
LiveTune-Vergleich

Dynamische Performance-Einstellungen

Mit zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Leitung von AAA-Studios wusste Constantin, dass sein Team das Spielerverhalten kontinuierlich würde überwachen müssen, um erfolgreich sein.

Schon bald nach dem Launch fand er heraus, dass etliche Spieler etwa auf Level 25–30 keine Fortschritte mehr machten und die meisten von ihnen iOS-Spieler mit hoher Zahlungsbereitschaft auf Low-End-Geräten waren.

In einem Sandbox-Test stellte er fest, dass die Grafikanforderungen ab Level 25 bei normalen Einstellungen die Leistungsfähigkeit von Geräten mit 1 GB Arbeitsspeicher überstiegen. Das betraf ein Drittel der iOS-Spielerbasis des Spiels.

Performance-Einstellungen erweitern den insgesamt erreichbaren Markt

Zuerst entwickelte das Team intern eine einfache clientseitige Lösung, die Performance-Einstellungen auf Grundlage des Gerätemodells übermittelte. Als es jedoch LiveTune entdeckt hatte, stellte es sofort darauf um.

„Zuallererst ist LiveTune als serverseitige Lösung viel flexibler. Wir können eine Vielzahl von Parametern zur Optimierung nutzen, ohne dass die Nutzer die App aktualisieren müssen. Zweitens erspart uns LiveTune den Aufwand, eine Lösung intern zu pflegen. Und schließlich wird dadurch unser erreichbarer Markt auf Geräte mit 1 GB Arbeitsspeicher ausgeweitet – darunter viele iOS-Kunden mit hoher Zahlungsbereitschaft“, erläutert Constantin.

FPS auf einfachen Geräten

Framerate optimieren (fps)

Increased fps on Android by 5 points

Another benefit Constantin is excited about is how LiveTune increases fps on various devices, in particular on Android devices.

“Our optimal frame rate is around 24 frames per second (fps). Anything higher than 30 fps will drain the battery faster, and anything lower than 15 is just a slideshow,” he says.

LiveTune allows Constantin and his team to apply different settings, such as visual and AI, to tune fps. By experimenting with different criteria, such as MaxPeepCount and TextureQuality, they were able to find the best performance parameters for various devices.

“Through LiveTune, we’ve increased fps by an average of 5 points on underperforming Android devices. And players are much happier with the smoother visual experience.

RCT-Touch Android

Verbesserte langfristige Spielerbindung

Long-term retention up by 50%

LiveTune has directly contributed to lifting player retention by improving the player experience on Android devices. Data had showed that fps was affecting playtime and retention.

“No one wants to play a game that takes more than 60 seconds to load, and you can just see the churn going up as a result,” Constantin says.

However, he could see the positive results of using LiveTune in the data as well. The lift in Android performance was directly reflected in retention results.

“The improvement we got from using LiveTune in our live operation practices was obvious. We saw that Day 1 retention on Android improved from 35% to 40% in just one month. And we expect Day 30 retention to increase 33%, from 6% to 8%, by the end of the year.”

Constantin says that the good early retention rates will help them gain insight into what players are building with the game and what new features they might appreciate. This, in turn will help them maximize long-term retention.

“The CPI (Cost Per Install) is rising these days, especially for Android users. So, earning higher player LTV (Lifetime value) from a loyal, engaged player base will definitely improve our game economy. At the end of the day, LiveTune leads to more revenue opportunities.”

Sylvain Constantin, Executive Producer, Nvizzio Creation Inc.

„LiveTune hat uns geholfen, Performance-Probleme zu lösen, von denen ein Drittel unserer Spielerbasis betroffen war. Es hat die Framerate auf allen Geräten um 5 Punkte gesteigert und die langfristige Spielerbindung unter Android-Nutzern um 33 % erhöht. Die Ergebnisse sprechen für sich.“

Sylvain Constantin, Executive Producer, Nvizzio Creation Inc.

Was ist der beste Einstieg in LiveTune?

Bitte füllen Sie das Formular aus, um sich für die Beta anzumelden, und kontaktieren Sie uns unter unity3d.com/LiveTune

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden