Versionskontrolle für Grafiker

Grafiker benötigen eine Versionskontrolle, die ihnen keine Kompromisse in der Gestaltung abverlangt. Schauen Sie sich die Dateien an, die Sie zum Starten mit Plastic SCM in Unity benötigen. Ja, so einfach ist das.

Wie einigen sich Grafiker und Entwickler in einem Studio auf einen Produktionsprozess? Die Geschichte von KO_OP lesen

Versionskontrolle für jeden Workflow

Wenn Grafiker und Programmierer zusammenarbeiten, bewirken sie Wunder. Doch dafür brauchen sie unterschiedliche Werkzeuge. Vermeiden Sie kreative Differenzen und Projektverzögerungen mit Plastic SCM, einem schlanken Versionskontrollsystem für die Spieleentwicklung. Dank der getrennten Benutzeroberflächen für Grafiker und Programmierer ist Plastic für jeden Workflow ein Gewinn.

Goodbye Volcano High Schlüsselgrafik

Goodbye Volcano High von KO_OP

Vorteile für Grafiker

Version Control für Grafiker in Unity
Angenehmes Entwickeln

Getrennte Workflows, gleiches Repo. Arbeiten Sie mit (Unity oder Unreal) Editor oder in Gluon, der GUI von Plastic für Grafiker. Leicht zugängliche relevante Dateien können einfach bearbeitet und die Änderungen problemlos übermittelt werden.

Sperren von Dateien mit Version Control
Mehr Sicherheit durch Dateisperren

Keine verschwendete Arbeit mehr. Durch Sperren von Bildern, Animationen, Simulationsdaten, 3D-Dateien und andere in der Spieleentwicklung üblichen Dateitypen vermeiden Sie ein gleichzeitiges Bearbeiten derselben Datei.

Plastic SCM große Dateien
Verwalten großer Binärdateien

Arbeit Sie mit jedem Dateityp. Plastic verarbeitet von Figurenmodellen bis hin zu Zwischensequenzen alles mit 5-8-mal schnelleren Eincheck- und Aktualisierungsgeschwindigkeiten als jede andere Lösung – und es ist skalierbar.

Arbeit mit einzelnen Dateien Plastic SCM
Arbeit an einzelnen Dateien

Konzentration auf das Wesentliche. Da Sie nur auf die erforderlichen Dateien zugreifen, können Sie schneller entwickeln. Dank der Flexibilität von Plastic müssen Sie nie das gesamte Code-Repository herunterladen.

Wesentliche Funktionen

Die DevOps-Lösungen von Unity bieten Ihnen eine breite Palette an Funktionen und sind gleichzeitig einfach zu bedienen. Fehlt auf der Liste etwas? Schauen Sie sich unsere DevOps-Roadmap an.

GLUON Änderungen einchecken

Arbeiten Sie nur mit dem Nötigsten

Grafiker sollten sich bei der Arbeiten nicht um den verlorenen Fortschritt sorgen. Mit der Versionskontrolle von Unity können sie ohne Hilfe von Programmierern die Projektdateien sicher und unabhängig verwalten.

Das System kann den Arbeitsbereich automatisch auf Änderungen überprüfen, damit Sie stets an aktuellen Dateien arbeiten. Veraltete Dateien sind deutlich gekennzeichnet, damit Sie ganz sicher immer mit der neuesten Version arbeiten.

Unity Version Control im Editor einchecken

Dateien in Unity verwalten

Sie können Ihre Projektdateien auch ohne Editor direkt in Unity verwalten. Sowohl Programmierer als auch Grafiker können so sicherstellen, dass Sie immer mit der neuesten Version der Codebasis oder der Projektdateien arbeiten.

Bildunterschied mit Unity Version Control

Bilddateispezifische Überprüfung

Vergleichen Sie zwei Versionen derselben Grafikdatei mit dem integrierten Bildvergleichstool. Es funktioniert mit einer Vielzahl von Dateiformaten und kann u. a. Bilder nebeneinander anzeigen, eine Vorschau nach dem „Zwiebelprinzip“ bereitstellen, Unterschiede berechnen, „swipen“ und die Bildeigenschaften im Textformat unterscheiden.

Spiele, die es geschafft haben

Goodbye Volcano High

Grafiker und Entwickler einigen sich in einer selbstverwalteten Studio-Genossenschaft auf ein Produktionsverfahren. Lesen Sie, wie KO_OP die Zusammenarbeit mit Plastic SCM vorantrieb.

Return to Nangrim

Lesen Sie, wie Sycoforge mithilfe von Unity-Tools den wachsenden Geltungsbereich des Projekts verwaltet und das Spieler-Feedback für schnelle, iterative Spieleentwicklung integriert.

Subnautica

Finden Sie heraus, warum Unknown Worlds sich für Unity und Plastic SCM entschieden hat, um Subnautica auf mehreren Plattformen zum Leben zu erwecken.

Unity-Versionskontrolle für Ihr Projekt einrichten

Möchten Sie gleich loslegen? Mithilfe dieser Anleitung können Systemadministratoren die Versionskontrolle von Unity in wenigen Minuten einrichten.

Häufig gestellte Fragen

Können Plastic und Gluon für dasselbe Projekt verwendet werden?

Ja, aber das sind zwei verschiedene Arbeitsbereiche. In der Regel arbeiten Grafiker auf der Gluon-Oberfläche oder nur im Editor, während Entwickler oder Entwicklungsleiter das reguläre Plastic-Interface mit erweiterten Funktionen verwenden.

Kann man vom Gluon-Arbeitsbereich zurück zu Plastic wechseln?

Ja. Dazu klicken Sie im Arbeitsbereich der GUI von Plastic SCM auf „Ausführen und aktualisieren“ und wechseln dann in den „Vollmodus“.

Welche Tools für die Zusammenarbeit werden unterstützt?

Mit dem Versionskontrollsystem von Unity können Sie Auslöser und Benachrichtigungen für Tools wie Slack, Discord und Webhooks einrichten.

Wie wird Plastic GLUON verwendet?

Gluon ist ein Werkzeug für Benutzer, die typischerweise an einem einzelnen Branch mit Dateien arbeiten, für die kein Merging möglich ist (normalerweise Binärdateien wie Bilder, Animationen oder Dokumente). Bei der Einrichtung wählen Sie den Gluon-Arbeitsbereich und können den GLUON-Client installieren. Weitere Einrichtungsanweisungen finden Sie hier und Benutzeranweisungen hier.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden