VR-Entwickler

Zeigen Sie, dass Sie beginnen, sich innerhalb des Echtzeit-Ökosystems zu spezialisieren und erschaffen Sie VR-Erfahrungen mit Unity.

Die ersten Schritte als VR-Entwickler

Die ersten Schritte als VR-Entwickler

Diese Zertifizierung ist für alle gemacht, die über grundlegende Kenntnisse sowohl in Unity als auch in C#-Programmierung verfügen. Mit dieser Zertifizierung können Sie gegenüber weiterführenden Bildungsprogrammen und Arbeitgebern den Nachweis erbringen, dass Sie Ihren ersten Schritt unternommen haben, um die Grundlagen der Erstellung von VR-Erfahrungen mit Unity zu meistern.

Voraussetzungen

  • Kann ergonomische Überlegungen bezüglich VR analysieren
  • Versteht die Bedeutung der Skalierung in einem VR-Projekt
  • Versteht die Hauptmerkmale des räumlichen Audios und wie es in der VR eingesetzt wird

Was wird in der Prüfung abgefragt?

Sie sollten mit Fragen aus den folgenden Themenbereichen rechnen.

Laden Sie sich die vollständige Liste aller Themen herunter, die bei der Prüfung Unity-zertifizierter Benutzer: VR-Entwickler abgefragt werden können.

Erstellung von VR-Projekten
  • Paketmanagement implementieren, um VR zu ermöglichen
  • Projekteinstellungen gemäß der Anforderungen der VR-Plattform konfigurieren
  • Die geeignete Rendering Pipeline ermitteln
  • Die geeignete Unity-Objekt-Skalierung identifizieren
Interagieren
  • Bewährte Praktiken für die Benutzeroberfläche bei Unity-VR verstehen
  • Die Komponenten feststellen, die ein Anwender benötigt, um Objekte physisch zu manipulieren
  • Typen von Head-Tracking und Bewegungsausmaße bei VR-Ausrüstung verstehen-
  • Geeignete Fortbewegungstechniken anwenden
  • Den Einsatz von räumlichem Sound und die Art und Weise seiner Implementierung erklären
Optimierung
  • In einem gegebenen Szenario bestimmen, wie eine Textur optimiert werden kann 
  • Die Auswirkung der Polygonanzahl auf die Laufzeit identifizieren
  • Die Auswirkung von Partikeln und visuellen Effekten auf die Laufzeit identifizieren
  • Die Auswirkung von Beleuchtung und Schatten auf die Laufzeit identifizieren
  • Die Auswirkung von Latenz auf die Benutzererfahrung vorhersagen 

Lernen und üben

Diese Werkzeuge helfen Ihnen, sich auf eine erfolgreiche Zertifizierung vorzubereiten: 

Unity Learn-Plattform

Nutzen Sie über 750 Stunden On-Demand-Schulungen und Live-Sessions, um Ihre Unity-Fähigkeiten zu fördern. Sehen Sie sich die folgenden Kurse auf Unity Learn an: 

Lernsoftware

Die offizielle Lernsoftware von Unity für die Zertifizierungsprüfung wird im Dezember 2020 verfügbar sein.

Zertifizierung erwerben

Sollten Sie eine Bildungseinrichtung oder einen Großabnehmer vertreten, kontaktieren Sie bitte unser Vertriebsteam bei Certiport, unserem Prüfungspartner. Privatpersonen können die Prüfung hier kaufen.

Zertifizierungen entdecken

Finden Sie die richtige Zertifizierung für Ihren Bedarf. Entdecken Sie die gesamte Bandbreite unserer Unity-Zertifizierungen in vier Schwierigkeitsgraden inklusive der Spezialisierungen für Programmierer und Grafiker.

Benutzer
Sekundarschulen und Unity-Anfänger

These entry-level certifications validate your foundational skills in Unity and ability to create interactive, real-time 3D experiences.

Certified User: Programmer

Certified User: VR Developer (this certification)

Certified User: Artist

 

Partner
Hoch- und Berufsschulausbildung und Berufsanfänger

Stand out from the crowd with a certification designed for creators with a portfolio of Unity projects ready to apply for their first professional Unity role.

Certified Associate: Game Developer

Certified Associate: Programmer

Certified Associate: Artist

Fachkraft
2–4 Jahre Unity-Arbeitserfahrung

Continue growing your skills with a certification that highlights your readiness for your next professional challenge.

Certified Professional: Programmer

Certified Professional: Artist

Experte
Mehr als 5 Jahre Unity-Arbeitserfahrung

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden