Was ist eine DevOps-Methode?

DevOps ist eine Softwareentwicklungsmethode und -kultur, welche die Silos zwischen Entwicklern und Betrieb überwindet. Das Ziel von DevOps ist es, Ineffizienzen zu minimieren und schnelle Release-Zyklen zu ermöglichen.

The 30 for $30 Mega Bundle is back on the Asset Store: Save up to 97% on a collection of tools and art. Shop now
Zwei Personen mit DevOps- und Agile-Dateien

Wie funktioniert Agile bei DevOps?

Während DevOps funktionsübergreifend ist, konzentriert sich Agile nur auf die Arbeitsabläufe der Entwickler und verfolgt bei der Entwicklung einen «Fail Fast and Recover»-Ansatz. Dies wird durch kurze, inkrementelle Entwicklungszyklen, so genannte Sprints, erreicht, in denen verschiedene Teams an bestimmten Aspekten eines Projekts arbeiten, bevor alles zum Testen integriert wird.

Ähnlichkeiten zwischen DevOps und Agile

Regelmäßige Release-Zeitpläne: Zwar unterscheiden sich die Iterationszeitpläne, aber sowohl DevOps- als auch Agile-Praktiker sind bestrebt, neue Builds auf einer konsistenten Basis für Iterationen und Tests zu veröffentlichen. Studios, die DevOps einsetzen, veröffentlichen Updates und neue Builds mehrmals pro Woche, während agile Studios einem Sprint-Modell folgen, bei dem Sprints für neue Builds Wochen bis Monate dauern können. 

Mehrwert für den Kunden schaffen: Agile bindet externes Feedback in den Entwicklungsprozess ein. DevOps geht mit der kontinuierlichen Überwachung über den gesamten Software-Lebenszyklus noch weiter.

Herausforderungen: Die Implementierung von DevOps- oder Agile-Systemen kann für Entwicklungsteams einen erheblichen kulturellen Wandel bedeuten. Bei DevOps müssen die traditionell getrennten Entwicklungs- und Betriebsteams lernen, nahtlos zusammenzuarbeiten, während der flexible Ansatz von Agile in Bezug auf Teamstruktur und Arbeitspraktiken einige Anpassungen erfordern kann.

Wesentliche Unterschiede zwischen DevOps und Agile

Umfang: DevOps ist ein durchgängiger Prozess, der die Produktion, die Vorproduktion, die Markteinführung und den Support nach der Markteinführung umfasst, während Agile sich ausschließlich auf die Produktion konzentriert. 

Kontinuierliche Verbesserung vs. «Continuous Everything»: DevOps konzentriert sich auf «Continuous Everything» über den gesamten Lebenszyklus eines Produkts hinweg und nutzt die Automatisierung, um Ineffizienzen zu reduzieren. Das Agile Software-Projektmanagement-Framework zielt darauf ab, den Zusammenhalt und die Konzentration des Teams zu verbessern sowie das Feedback von Kunden und Interessengruppen in die Sprints einzubringen, um eine kontinuierliche Verbesserung zu gewährleisten. 

DevOps-Tools vs. Agile-Tools: Da der Schwerpunkt auf Automatisierung und Skalierung liegt, ist jede Phase der DevOps-Lebenszyklusimplementierung stark auf Tools und Cloud-Dienste angewiesen. Bei Agile geht es mehr um Prozesse und den Sitzungsrhythmus Tools werden vor allem in der Planungsphase eingesetzt, um Rückstände zu organisieren, Burndown-Charts zu berechnen und die Produktivität zu verfolgen. 

Agile vs. DevOps

Wie arbeiten DevOps und Agile zusammen?

Studios können und sollten von DevOps- und Agile-Praktiken profitieren. Eine DevOps-Methodik hilft Teams, Software-Updates konsistenter und häufiger zu liefern, um schnell auf Feedback und Marktveränderungen reagieren zu können. Agile Praktiken wie Kanban oder Scrum sorgen für organisierte Arbeitsabläufe, verbessern Qualität und Leistung und ermöglichen eine bessere Zusammenarbeit.

Wie arbeiten DevOps und Agile zusammen?

Studios können und sollten von DevOps- und Agile-Praktiken profitieren. Eine DevOps-Methodik hilft Teams, Software-Updates konsistenter und häufiger zu liefern, um schnell auf Feedback und Marktveränderungen reagieren zu können. Agile Praktiken wie Kanban oder Scrum sorgen für organisierte Arbeitsabläufe, verbessern Qualität und Leistung und ermöglichen eine bessere Zusammenarbeit.

Verwandte Themen

Erkunden Sie weitere Ressourcen, um mehr über Versionskontrollsysteme sowie andere DevOps-Tools und -Prozesse zu erfahren.

Grundlagen der Quellcodeverwaltung

Die Quellcodeverwaltung (SCM) hilft Teams, schnell und effizient zusammenzuarbeiten. Erfahren Sie alles, was Sie über Versionskontrollwerkzeuge wissen müssen, wann Sie diese einsetzen sollten und wie sie funktionieren.

CI/CD im Überblick

Die Implementierung von DevOps-Verfahren optimiert die Entwicklungspipeline und steigert die Zufriedenheit des Teams und der Benutzer. Erfahren Sie mehr darüber, wie DevOps Sie unterstützen kann.

Der Nutzen von DevOps

Die Implementierung von DevOps-Verfahren optimiert die Entwicklungspipeline und steigert die Zufriedenheit des Teams und der Benutzer. Erfahren Sie mehr darüber, wie DevOps Sie unterstützen kann.

E-Books zu DevOps und Fallstudien

Vier wesentliche DevOps-Praktiken

Lernen Sie die wesentlichen Grundlagen der DevOps-Methodik für die Spieleentwicklung kennen, und hören Sie von Studios, die mit dem Lösungsportfolio von Unity erfolgreich sind.

Best Practices für die Versionskontrolle

In diesem E-Book erfahren Sie vom Plastic SCM-Team, wie Sie ein besserer Softwareentwickler werden und die Versionskontrolle durch die Implementierung des idealen Workflows beherrschen.

KO_OP beschleunigt die Produktion und schafft Ordnung

Wie einigen sich Grafiker und Entwickler in einer selbstverwalteten Studio-Genossenschaft auf eine Produktion? Lesen Sie, wie KO_OP Unity Plastic SCM als Teil seiner DevOps-Methodik implementiert hat.

Erste Schritte mit der Unity DevOps-Software

Nutzen Sie verteiltes und zentralisiertes Arbeiten mit den DevOps-Lösungen von Unity. Verwalten Sie große Binärdateien einfach mit datei- und änderungssatzbasierten Workflows.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden