Robotics simulation

Modellieren, programmieren und simulieren Sie Roboter mit Unity.

Robotics simulation before solution execution

Da sich künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) weiterentwickeln, gehen wir davon aus, dass Roboter zunehmend komplexe Aufgaben ausführen werden. Dabei werden sie völlig eigenständig ihre Umgebung erfassen, darauf reagieren und Handlungen darin vornehmen. Roboter werden häufig für industrielle und kommerzielle Zwecke eingesetzt, zum Beispiel für das Greifen und Verpacken am Fließband, die Last-Mile-Zustellung und mehr. 

Zur Verifizierung von Lösungen vor ihrer Umsetzung in einem Roboter benötigen Roboteringenieure und Entwickler eine Experimentierplattform, die reale Umgebungen und die physischen Interaktionen des Roboters mit diesen Umgebungen präzise nachstellt. Mithilfe von Simulationen können sie die Roboterleistung bei Lokalisierung, Bewegungsplanung und -steuerung evaluieren. 

Warum Unity?

Erstellen und modellieren Sie hochgradig anpassbare Situationen aus der realen Welt für Roboterdesign und -simulationen.

Beschleunigen Sie das Prototyping

Mehr als eine Million Assets im Asset Store, ein benutzerfreundliches Design und Tools zur Erstellung von Inhalten helfen Ihnen, Ihr Prototyping zu beschleunigen.

Naturgetreue Physik

Unity bietet nun auch PhysX SDK 4-Support und -Funktionen wie die TGS-Lösung und ein neues Gelenkverbindungssystem.

Erstellen Sie komplexe und realistische Umgebungen

Unity bietet eine hohe visuelle und Sensor-Qualität, Echtzeit-Rendering und Raytracing. All diese Merkmale sind unerlässlich für eine fotorealistische Reproduktion der realen Welt.

Mehr erfahren

Robotiksimulation in Unity

Erfahren Sie, wie Robotikexperten Unity für Robotersimulationen nutzen können. Dieser Blog-Eintrag beschreibt einen typischen Robotik-Entwicklungsablauf und stellt eine Reihe neuer Tools vor, die Robotik-Simulationen in Unity schneller, effektiver und einfacher denn je machen.

Roboter mit ROS und Unity simulieren

Erfahren Sie, wie Sie mit einer Kombination von ROS (Robotics Operating System), einer beliebten Robotik-Middleware, und Unity die notwendige Präzision und Genauigkeit für Ihre Simulationen erreichen.

Erstellen Sie einfach Prototypen für industrielle Designs

Unity hat nun eine neue Physics-Komponente: ArticulationBody. Gelenke machen es einfacher denn je, Roboterarme und kinematische Ketten mit realistischen physikalischen Eigenschaften und Bewegungen zu simulieren – besonders für industrielle Anwendungen.

Physics-Updates in Unity

Sehen Sie sich die Updates an der PhysX-Integration in Unity an, durch die Präzision, Stabilität und Leistung gesteigert werden.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden