Erste Schritte

Unity Plastic SCM

Nutzen Sie Unity Plastic SCM für die Versionskontrolle und die Quellcodeverwaltung, um besser zusammenzuarbeiten.

Versionskontrolle für Spiele

Plastic SCM Versionskontrolle

Unity Plastic SCM ist ein Tool zur Versionskontrolle und Quellcodeverwaltung , das die Zusammenarbeit im Team und die Skalierbarkeit mit jeder Engine verbessert. Es bietet optimierte Arbeitsabläufe für Grafiker und Programmierer und eine überragende Geschwindigkeit bei der Arbeit mit großen Dateien und Binärdateien.

Setup-Anleitung

Erfahren Sie, wie Sie Unity Plastic SCM in Ihrem Projekt verwenden können.

Verwenden von Plastic SCM mit Unity

Diese Anleitung beschreibt, wie Sie Plastic SCM in Unity mit einer der folgenden Editor-Versionen einrichten:

  • 2019.4.32f1 oder einer neueren Version
  • 2020.3.20f1 oder einer neueren Version
  • 2021.1.25f1 oder einer neueren Version
  • 2021.2.0b16 oder einer neueren Version
  • 2022.1.0a12 oder einer neueren Version
Plastic SCM mit Unity verbinden

1. Plastic SCM mit Unity verbinden

Zu Beginn müssen Sie Ihre Unity-ID mit Plastic SCM verbinden und eine Organisation auswählen oder erstellen.

Öffnen Sie zunächst Plastic SCM in Unity, indem Sie auf das Symbol Plastic SCM in der Symbolleiste oben rechts klicken. Es erscheint das Plastic SCM-Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Einrichtung abzuschließen. 

Klicken Sie auf Anmelden oder Registrieren, und Plastic SCM wird automatisch mit Ihrer Unity ID verbunden. Wenn Ihre Unity ID noch nicht mit einer Organisation verknüpft ist, werden Sie aufgefordert, eine solche zu erstellen. Gehören Sie bereits einer Organisation an, können Sie diese aus einem Dropdown-Menü auswählen, um ihr beizutreten.  

Erstellen eines Arbeitsbereichs

2. Erstellen Sie einen Arbeitsbereich, der für Ihren Arbeitsablauf optimiert ist

Kehren Sie als Nächstes zum Plastic SCM-Fenster zurück und klicken Sie auf Arbeitsbereich erstellen. 

Plastic SCM schlägt Namen für Ihr Repository (gemeinsam genutzte Dateien und den Verlauf) und Ihren Arbeitsbereich (Ihre lokale Kopie) vor. Wenn Sie ein vorhandenes Plastic SCM-Repository verwenden möchten, klicken Sie auf die drei Punkte (:) neben dem Repository-Namen, und wählen Sie ein Repository aus der Liste aus.

Wählen Sie als nächstes die Art des Arbeitsbereichs, die Sie bevorzugen. Plastic SCM ist ein Versionskontrollsystem, das für die Spieleentwicklung und 3D-Projekte optimiert ist und als solches separate Workflows innerhalb desselben Repos unterstützt. Wir haben den Plastik-Arbeitsbereich für Programmierer und den Gluon-Arbeitsbereich für Grafiker entworfen.

Fügen Sie mit Ihrem Projekt verbundene Asset-Dateien hinzu

3. Fügen Sie mit Ihrem Projekt verbundene Asset-Dateien hinzu

Als nächstes zeigt Plastic SCM die Projektdateien aus dem Asset-Ordner auf der Registerkarte Ausstehende Änderungen an. Sie können bestimmte Dateien auswählen oder alle Dateien zum Repository hinzufügen, indem Sie die Dateien auswählen und auf Änderungen einchecken klicken. 

Plastic SCM führt bei der Einrichtung über den Unity-Editor automatisch einen Check-In für die entsprechenden Ordner und Dateien durch, z. B. für Paketdateien und Projekteinstellungen. Sie können diese auf der Registerkarte Änderungssätze anzeigen.

Sobald Ihr anfänglicher Asset-Check-In abgeschlossen ist, sind Sie mit Plastic SCM für Unity eingerichtet und bereit zum Entwickeln.

Dateitypen, die standardmäßig ignoriert werden

4. Dateitypen, die standardmäßig ignorieren werden

Zusätzlich gibt es eine Liste, die in der Datei ignore.conf im Stammverzeichnis des Projekts gespeichert ist und die beschreibt, welche Dateien standardmäßig ignoriert werden sollen. Sie können dies bearbeiten, um Dateien entweder zur Ignorierliste hinzuzufügen oder davon auszuschließen. 

So laden Sie Teammitglieder zu Plastic SCM ein

5. So laden Sie Teammitglieder zu Plastic SCM ein

Um Teammitglieder einzuladen, die an Ihrem Projekt arbeiten, klicken Sie auf das Menü Optionen (Zahnradsymbol) auf der Registerkarte Plastic SCM in Unity und wählen Sie dann Mitglieder zum Arbeitsbereich einladen aus.

Sie werden zum Plastic SCM Cloud-Dashboard weitergeleitet. Hier können Sie neue Benutzer hinzufügen, Einladungen erneut versenden oder Berechtigungen festlegen. 

Hinweis: Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrer Unity-ID anzumelden, wenn Sie nicht beim Plastic SCM-Cloud-Dashboard angemeldet sind.

Die Grundlagen zum Einchecken von Änderungen und des Dateiverlaufs

6. Die Grundlagen zum Einchecken von Änderungen und des Dateiverlaufs

Auf der Registerkarte Ausstehende Änderungen können Sie die Änderungen überprüfen, die Sie am Projekt gespeichert haben, um sie an Ihr Repository zu senden.

Die Registerkarte Änderungssätze zeigt Ihnen den Projektverlauf der Änderungen, die am Repository vorgenommen wurden und wer die einzelnen Änderungen vorgenommen hat. Wenn Sie auf jeden aufgelisteten Änderungssatz klicken, können Sie sehen, welche Dateien von diesem Änderungssatz betroffen waren. 

Sie können den Verlauf jeder Datei auch anzeigen, indem Sie durch Rechtsklick Dateiverlauf anzeigen auswählen, , dadurch wird Ihnen eine Liste mit den an der Datei vorgenommenen Änderungen anzeigt. Sie haben die Möglichkeit, durch Rechtsklick auf eine frühere Version zuzugreifen und Datei auf diese Version zurücksetzen auszuwählen.

Plastic SCM überall sonst

Unabhängig davon, ob Sie die Unreal Engine, eine nicht unterstützte Unity-Version oder eine andere Engine verwenden, können Sie die volle Funktionalität von Plastic SCM nutzen, indem Sie den vollständigen Client herunterladen.

1. Laden Sie Plastic SCM herunter, melden Sie sich an und richten Sie es ein

Laden Sie zunächst Plastic SCM von der Plastic SCM-Website herunter und folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten. 

Nach Abschluss des Vorgangs werden Sie aufgefordert, sich anzumelden oder ein Konto einzurichten. Auch wenn Sie Unity nicht als Engine für Ihr Projekt verwenden, empfehlen wir die Verwendung einer Unity-ID.

Wenn Ihr Konto noch nicht mit einer Organisation verknüpft ist, werden Sie aufgefordert, ein solches zu erstellen. Gehören Sie bereits einer Organisation an, können Sie diese aus einem Dropdown-Menü auswählen, um ihr beizutreten.  

2. Wählen Sie einen für Sie optimierten Arbeitsablauf

Als nächstes werden Sie aufgefordert, den von Ihnen bevorzugten Arbeitsablauf-Typ zu wählen. Plastic SCM ist ein Versionskontrollsystem, das für die Spieleentwicklung und 3D-Projekte optimiert ist. Um Konflikte zwischen Grafikern und Programmierern bei der Zusammenarbeit zu minimieren, bietet Plastic separate GUIs, um zwei verschiedene Arbeitsabläufe innerhalb desselben Repos zu ermöglichen.

Wir haben Plastik für Entwickler für Programmierer und den Gluon-Arbeitsbereich für Grafiker entworfen.

Erstellen eines Repository mit Plastic SCM-Client

3. Wählen oder erstellen Sie ein Repository und einen Arbeitsbereich

Als nächstes werden Sie gefragt, ob Sie zentral oder dezentral arbeiten möchten (nur für Entwickler). Wählen Sie dann ein vorhandenes Repo aus oder erstellen Sie ein neues. Plastic SCM schlägt Namen für Ihr Repository (gemeinsam genutzte Dateien und den Verlauf) und Ihren Arbeitsbereich (Ihre lokale Kopie) vor.

Um den Namen des neuen Repositorys zu ändern, klicken Sie auf Neu, benennen Sie das Repository und wählen Sie den Server aus. Wenn Sie ein vorhandenes Plastic SCM-Repository auswählen möchten, klicken Sie auf das Dropdown-Menü oder auf die drei Punkte (⋮) neben dem Repo-Namen und wählen Sie es aus der Liste aus.

Stellen Sie sicher, dass Sie für den Pfad auf der Festplatte das Verzeichnis auswählen, in dem sich die Dateien für Ihr Projekt befinden.

Plastic-Client Projekteinstellungen

4. Pakete und Projekteinstellungsdateien hinzufügen

Der Plastic SCM-Client öffnet nun Ihr Projekt.

Wenn Sie im vorherigen Schritt zu einem bestehenden Projekt weitergeleitet wurden, müssen Sie zur Registerkarte Ausstehende Änderungen navigieren (wenn Sie, wie oben gezeigt, die Entwickleroberfläche verwenden), wählen Sie alle Pakete und Projekteinstellungsdateien und -ordner aus und klicken Sie dann auf Einchecken, um sie zu übertragen.

Hinweis: Diese Registerkarte heißt Änderungen eincheckens, wenn Sie Gluon verwenden.

Fügen Sie Asset-Dateien hinzu, nun sind Sie startklar

5. Fügen Sie Asset-Dateien hinzu, nun sind Sie startklar

Wählen Sie anschließend die Asset-Ordner und Dateien aus, die Sie dem Repository hinzufügen möchten, um mit der Arbeit zu beginnen, und klicken Sie erneut auf Einchecken

Wenn diese auf privat eingestellt sind, können Sie zurück zum Arbeitsbereich-Explorer navigieren (in Gluon Arbeitsbereich erkunden genannt), suchen Sie die Dateien, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Zur Versionskontrolle hinzufügen , dann schließen Sie das Einchecken auf der Registerkarte Ausstehende Änderungen ab.

Unity Plastic SCM ist jetzt eingerichtet und Sie können mit der Erstellung beginnen.

6. Dateitypen, die standardmäßig ignorieren werden

Zusätzlich gibt es eine Liste, die in der Datei 'ignore.conf' im Stammverzeichnis des Projekts gespeichert ist und die beschreibt, welche Dateien standardmäßig ignoriert werden. Sie können dies bearbeiten, um Dateien entweder zur Ignorierliste hinzuzufügen oder davon auszuschließen.

Änderungen vorantreiben

7. Übertragen von Änderungen mit einemn separaten Client

Wenn Sie den eigenständigen Plastic SCM-Client außerhalb der Engine verwenden, müssen Sie Änderungen, die Sie mit dem Client im Projekt gespeichert haben, in einem separaten Fenster einchecken.  

Die Registerkarte ausstehende Änderungen (oder Änderungen einchecken in Gluon) ist der Ort, an dem Sie Änderungen einchecken, die Sie am Projekt vorgenommen haben, um sie an Ihr Repository zu senden.

Dateiverlauf anzeigen und rückgängig machen

8. Dateiverlauf anzeigen und Dateien im Client wiederherstellen

Die Registerkarte Änderungssätze zeigt Ihnen den Projektverlauf der Änderungen, die am Repository vorgenommen wurden und wer die einzelnen Änderungen vorgenommen hat. Durch Doppelklick auf einen aufgelisteten Änderungssatz können Sie sehen, welche Dateien von diesem Änderungssatz betroffen sind. 

Sie können den Verlauf jeder Datei auch anzeigen, indem Sie durch Rechtsklick Dateiverlauf anzeigen auswählen, , dadurch wird Ihnen eine Liste mit den an der Datei vorgenommenen Änderungen anzeigt. Sie können, durch Rechtsklick auf eine frühere Version zuzugreifen und auf diese Version zurücksetzenauswählen.

Plastic SCM mit Unreal Engine verbinden

9. Plastic SCM mit Unreal Engine verbinden

Wenn Sie Plastic SCM mit Unreal Engine verwenden, können Sie die Versionskontrolle im Editor verwenden, ohne für die meisten Aufgaben separate Fenster zu benötigen. Weitere Informationen zum Unreal Engine-Plugin finden Sie unter dem folgenden Link.

Mehr erfahren

Weitere Ressourcen

Entdecken Sie bewährte Verfahren und fortgeschrittene Tricks für die Versionskontrolle.

Ihre versteckten Produktivitätskosten

Wir haben von unseren Produkt- und Entwicklungsteams Erkenntnisse über die drei häufigsten Fallstricke bei der Versionskontrolle gesammelt, die Studios von dem abhalten, was sie am besten können: Entwickeln.

KO_OP beschleunigt die Produktion und reduziert das Chaos

Wie einigen sich Grafiker und Techniker in einer arbeitnehmergeführten Studio-Kooperative auf einen Produktionsprozess? Lesen Sie, wie KO_OP die Zusammenarbeit mit Plastic SCM vorantrieb.

Project organization and VCS best practices

Learn the key concepts of version control as well as tips and tricks you can use when setting up your Unity project to help ensure team collaboration is smooth and efficient.

Fanden Sie diese Inhalte hilfreich?

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden