Fotorealistische Spieleassets erstellen

Produzieren Sie mit dieser umfassenden Anleitung hochwertige, wiederverwendbare, spielbereite digitale Assets aus Fotos und Videos.

Was ist Photogrammetrie?

Photogrammetrie ist der Prozess zur Erstellung hochwertiger, wiederverwendbarer und für den Einsatz in Spielen geeigneter digitaler Assets anhand mehrerer Fotografien der ursprünglichen Objekte in der realen Welt. Dadurch sparen Sie Zeit bei der Modellierung in 3D-Sculpting-Software.

Unity De-Lighting-Tool im Photogrammetrie-Workflow

Das De-Lighting-Tool, aktuell noch im Versuchsmodus, ermöglicht Grafikern und Entwicklern, Lighting-Informationen aus Photogrammetrie-Texturen zu entfernen, sodass die fertigen Assets unter allen Lichtbedingungen eingesetzt werden können.

Der Photogrammetrie-Workflow

Technical Artists von Unity Labs haben eine sehr detaillierte praktische Anleitung für professionelle Grafiker zusammengestellt. Darin wird Schritt für Schritt beschrieben, wie Sie hochwertige, wiederverwendbare digitale Assets erstellen.

Workflow mit rotierender Oberfläche

Wir haben auch eine Expertenanleitung veröffentlicht, die Ihnen zeigt, wie Sie eine rotierende Oberfläche einsetzen können, um fotorealistische Assets aus einer Zusammenstellung von Objekten hervorbringen können.

Lesen Sie die Anleitung für:

Eine praktische Vorgehensweise erlernen

Sehen Sie sich an, wie Sie Unity mit handelsüblicher Software, Hardware und einer gängigen Kameraausstattung kombinieren können.

Zeit sparen

Vereinfachen Sie die Projektplanung und -ausführung und reduzieren Sie Risiken.

Verwendung eines Layered-Shaders für Photogrammetrie-Assets

Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, die Ihnen zeigt, wie Sie geschichtete Materialien mit Photogrammetrie-Assets erstellen, ohne dabei die Einschränkungen der Spieleentwicklung aus den Augen zu verlieren.

Neu in Unity 2018: Scriptable-Render-Pipeline

Die Anleitung erläutert die Verwendung von Photogrammetrie in Verbindung mit der Scriptable-Render-Pipeline, die als Vorschau-Version in Unity 2018.1 Beta verfügbar ist.

Photogrammetrie-Workflow

Eine praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen erklärt, wie Sie Objekte und Materialien aus der realen Welt verwenden können, um Ihre Unity-Projekte aufzuwerten.

Layered-Shader-Anleitung für Photogrammetrie

Hier finden Sie umfangreiche Informationen mit Bildern von realen Objekten dazu, wie Sie Layered-Shaders einsetzen, um höchstmögliche Photogrammetrie-Qualität in Ihrem Spiel zu erzielen.

De-Lighting-Tool

Im Photogrammetrie-Workflow müssen Sie das natürliche Licht von den Texture-Maps entfernen (der De-Lighting-Prozess), damit Sie Materialien später passend zu den stattfindenden Szenarien wieder beleuchten können.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden