Cyber week

Erhalten Sie mit dem Kauf ein Geschenk. Nur für begrenzte Zeit. Endet am 4. Dezember
Erhalten Sie mit dem Kauf ein Geschenk. Nur für begrenzte Zeit. Endet am 4. Dezember

PRODUKTE

Einfache VR mit Interact

Erstellen Sie erweiterte menschenorientierte Echtzeit-Simulationen in jeder VR-Konfiguration für Schulungen, Visualisierung und Sicherheit.

Programmierkenntnisse sind keine Voraussetzung

Helfen Sie Ihren Teams, einfach Virtual-Reality-Szenarien zu erstellen. Die präzise Physik-Engine von Interact ermöglicht die schnelle Ausführung komplexer Simulationen, einschließlich Kollisionserkennung und ergonomischer Analyse.

Unity Interact – Erstellen Sie menschenorientierte Echtzeit-Simulationen

Erstellen Sie menschenorientierte Echtzeit-Simulationen

Erweitern Sie Ihre Schulungs- und Sicherheitsprogramme mit schneller Iteration und Prototyping. Interact ermöglicht die Kollaboration mehrerer Nutzer, damit Unternehmen die Produktivität steigern und Schulungskosten einsparen können.

Unity Interact – Flexibel, auf der Plattform Ihrer Wahl

Flexibel, auf der Plattform Ihrer Wahl

Interact kann an verschiedenen Standorten und mit einer Vielzahl von Geräten, einschließlich VR-Headsets, CAVEs, Powerwalls, Technologien für haptisches Feedback (Manus VR), Desktop-PCs und Bewegungserfassungssystemen (LS Suit, ART, OptiTrack), verwendet werden.

Guillaume Reux, Innovation Coordinator, Alstom

„Wir haben Interact verwendet, um eine neue Produktionslinie für den TGV 2020 zu erstellen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis von Interact ist unerreicht.“

Guillaume Reux, Innovation Coordinator, Alstom
Jonathan Pascal, Virtual Reality Research Engineer, National Engineering School of Saint-Étienne (ÉNISE)

„Bei Énise verwenden wir Interact seit ungefähr einem Jahr. Der Import von CAD-Dateien für interaktive Projektüberprüfungen war noch nie so einfach! Interact ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem wir neue und anspruchsvolle Anforderungen erfüllen können.“

Jonathan Pascal, Virtual Reality Research Engineer, National Engineering School of Saint-Étienne (ÉNISE)

Wesentliche Vorteile

Codefreie Workflows

Programmierkenntnisse sind keine Voraussetzung für die Verwendung von Interact. Alle Workflows wurden in der Benutzeroberfläche vereinfacht, damit schnell VR-Szenarien erstellt werden können.

Verbesserte Produktivität

Führen Sie virtuelle Simulationen durch, um Worst-Case-Szenarien zu vermeiden, Ihre Entscheidungsfindung zu beschleunigen und Arbeitsbedingungen zu verbessern.

Präzise Physik-Engine

Die XDE-Physik-Engine von Interact unterstützt die Simulation von Fest- und Weichkörpern, Kollision, Kinematik und vieles mehr.

Fallstudien

Montageschulung für den Renault Twizy

Renault nutzte Interact, um seine Mitarbeiter in spezifischen Montageszenarien am Unterboden und im Innenraum des Autos zu schulen. Es erstellte damit in kurzer Zeit komplexe Szenarien mit höchster Präzision.

Ergonomieanalyse einer Arbeitsstation bei L’Oréal

L’Oréal wollte die Ergonomie einer Arbeitsstation vor ihrer Konstruktion prüfen, um ergonomische Mängel im Design zu erkennen, die häufig zu Verletzungen führen.

Simulation der Düseneinführung bei Plastic Omnium

Um manuelle Tests von Leitungsdesigns mit zahlreichen Düsen zu vermeiden, verwendete Plastic Omnium die präzise Physik-Engine von Interact, um die Einführung zu simulieren, Kollisionen zu erkennen und zu berechnen und Zeit und Material zu sparen.

Häufig gestellte Fragen

Was benötige ich für die Verwendung?

Sie benötigen einen leistungsstarken Computer mit Unity 2019.3 oder 2018.4 und einer VR-fähigen Grafikkarte sowie das Unity-Plugin für Interact.

Muss eine CAD-Software (z. B. Catia, Solidworks, Siemens NX) installiert sein?

Interact ist ein Plugin für Unity. Sie brauchen keine CAD-Software für computergestütztes Design, um es zu verwenden. Mit Interact können Nutzer native CAD-Dateien direkt in Unity importieren.

Ist Interact mit CAVEs oder Cluster-VR-Systemen kompatibel?

Ja, Interact ist mit CAVEs und Powerwalls kompatibel und unterstützt Cluster und Verfolgungssysteme, einschließlich ART und OptiTrack.

Welche Hardware- und Softwarekonfiguration wird empfohlen?

Sie benötigen einen VR-fähigen Computer. Je leistungsfähiger er ist, desto mehr Objekte können Sie in der gleichen Szene laden. 

Mindestkonfiguration: GTX 1070, Core i7, 16 GB RAM 

Interact unterstützt nur Windows 10.

Benötige ich ein VR-System für die Nutzung von Interact?

Interact kann auf einem Desktop-PC verwendet werden, aber mit VR können Sie erweiterte Funktionen nutzen.

Unterstützt die Physik-Engine Kollisionen mit komplexen Teilen?

Ja, die XDE-Physik-Engine verarbeitet Kollisionen mit konkaven und konvexen Meshes. Sie können die Kollision für die komplexesten Mesh-Geometrien aktivieren. Die Präzision der Kollisionserkennung hängt stark von der Qualität der Tessellation ab.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden