Tipps für das Level-Design für Ihr erstes Videospielprojekt

Die ersten Level Ihres Spiels zu erstellen, braucht einiges an Vorbereitung und Planung. Mit diesen Tipps und Ressourcen lernen Sie, wie Sie Ihre Level gestalten und Ihre Spielwelt erweitern.

Elder Scrolls: Blades Wald-Level

Elder Scrolls: Blades, made with Unity

Eine schöne neue Welt

When you think about creating a video game, chances are you’re imagining a world where people will spend their free time, exploring and reveling in your creation – a game world with a distinct look and feel that necessitates certain gameplay. That’s level design.

Making your dreams take shape and become interactive takes a fair bit of planning and preparation, but the end result is worth it.

Here are some tips on what it takes to design incredible levels for your game.

Spieleentwicklerin, die in einem Büro an ihrem Computer arbeitet

Lassen Sie Ihrer Vorstellungskraft freien Lauf

Dies gilt uneingeschränkt für alle Aspekte des Spieledesigns: Lassen Sie Ihrer Vorstellungskraft freien Lauf. Die Zeit für kreative Einschränkungen ist vorbei. Schauen Sie über den Tellerrand hinaus.

Lassen Sie Ihre Fantasie einen neue Welt erschaffen und bevölkern. Gestalten Sie die Welt vielseitig und wunderbar, machen Sie sie zu einem Ort, den niemand mehr verlassen möchte.

Nutzen Sie ein Computerprogramm oder zeichnen Sie per Hand. Nutzen Sie einige der Entwicklertools, die wir erwähnt haben. Sie können sogar eine Beschreibung aufschreiben und sich bei der Spielgestaltung von den Worten leiten lassen. 

Ihre Fantasie ist die Hauptantriebsfeder für die Vorproduktionsphase (Planungsphase) Ihres Spiels. Nutzen Sie sie früh, oft und planen Sie so viel wie möglich von dem Universum, in das Sie Spieler entführen möchten.

Videospielszene mit Licht, das durch die Bäume in einem Wald fällt

Erstellen Sie eine Szene

Once you’ve sketched out your concept, it’s time to jump into the game Editor.

Not sure how to start creating levels? You can play around with one of our microgames to become familiar with expanding and modifying levels. Maybe drop by the Asset Store and import some incredible premade elements into your game window. You can also watch one of the many avid game developers who publicly share their knowledge of level design in Unity.

Even if you’re not sure how to start, just start. The biggest step in constructing your first game is doing the work. So start messing around, have fun, laugh off the mistakes, and get creating! Soon enough, you’ll be looking at a realm that at one point existed only in your mind. It’s a moment you will never forget.

2D-Plattformer-Spiel mit Charakter beim Kampf gegen Feinde

Machen Sie sie interaktiv

Der Bildschirm beherbergt Ihre Idee: eine brandneue Spielewelt. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit: Bewegen Sie sich auf der Karte, bereisen Sie die Pfade, die Sie mit der Kamera festgelegt haben, werfen Sie einen Blick in den digitalen Himmel. Ihre Welt ist geboren und Ihre Karriere als Leveldesigner hat vielversprechend begonnen.

Jetzt möchten Sie Ihre Welt auch bevölkern: Es ist an der Zeit, einen spielbaren Charakter zu erschaffen. Er muss noch nicht komplett ausgearbeitet werden – ein Kreis oder Viereck kann genauso gut auf dem Boden stehen und sich bewegen. 

Fügen Sie einfache Kollisionsabfragen hinzu und bereinigen Sie die Pfade auf der Karte und beginnen Sie damit, mit Ihrem Level zu interagieren.

Freunde haben Spaß beim Spielen von Videospielen

Machen Sie es unterhaltsam

Now you can add some challenges and obstacles to make your environment more fun and rewarding. Nothing beats the feeling of overcoming a challenge, so make sure your levels are designed to be traversable but not so obvious and orderly as to become boring for players.

We recommend watching this presentation on the Basic Principles of Level Design, by Brackeys. While some of the topics discussed are a bit more advanced, this will get you thinking about what you and other players enjoy most about levels in a game.

Bauen Sie weiter

Sie werden noch eine ganze Zeit lang an Ihren neuen Fähigkeiten im Leveldesign feilen. Hören Sie nicht auf. Ausprobieren, lernen, erstellen, testen und spielen: Das sind die grundlegenden Tipps zum Leveldesign.

Aus jedem Fehler können Sie etwas lernen. Das Gelernte können Sie wiederum anwenden und so denselben Fehler vermeiden. Drücken Sie Tasten, experimentieren Sie mit Zahlen und lassen Sie sich vom Chaos inspirieren, das Ihre Neugier erschafft. Überlegen Sie, entwickeln Sie, verbessern Sie und bauen Sie weiter. Und seien Sie vor allem stolz auf sich selbst.

Sie sind mitten dabei. Sie entwickeln ein Spiel. Das ist wunderbar, genau wie Sie.

Auf zum nächsten Level

Laden Sie den Unity-Editor herunter, werfen Sie regelmäßig einen Blick auf die Ressourcen für Anfänger undwerden Sie ein immer besserer Spieleentwickler.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden