Mixed and Augmented Reality Studio (MARS)

Die Unity-Erweiterung MARS ermöglicht es Entwicklern, Mixed-Reality- und Augmented-Reality-Anwendungen zu erstellen, die intelligent mit beliebigen Umgebungen in der realen Welt interagieren können – und das mit nur wenig oder gar keiner spezifischen Programmierung.

Ausschnitt aus der AR-Keynote von der Unite in Kopenhagen. Erfahren Sie mehr über MARS und die AR Foundation.

Realität als unser Build-Target

MARS bietet alles Nötige, um Erlebnisse zu schaffen, die sich nahtlos in die reale Welt einfügen. Erstellen Sie kontextsensitive AR-Apps, die auf den physischen Raum reagieren und an jedem Ort und mit jeder Art von Daten funktionieren.

AR-Anwendungen erstellen, die intelligent auf die reale Welt reagieren und sich in diese einfügen

Schulung

Bei Tutorials für die industrielle Schulung kann AR zum Einsatz kommen, um Nutzern das Erlernen und Anwenden von Fähigkeiten in realistischen Umgebungen zu ermöglichen.

Gaming

Robuste und interaktive AR-Spiele bieten eine fesselndere Erfahrung, indem die physische Umgebung des Spielers berücksichtigt wird.

Apps

Smart-Geräte können das Umgebungsverständnis von MARS um ihre Intelligenz ergänzen, sodass Sie basierend darauf Erfahrungen schaffen können.

Funktionen und Tools, um Ihren kreativen Visionen Leben einzuhauchen

Simulationsansicht

Individuelle Tools ermöglichen AR-Entwicklern das Prototyping, Testen und Visualisieren robuster AR-Apps genau so, wie sie in der realen Welt ausgeführt werden. Wählen Sie aus einer breiten Palette integrierter Umgebungen oder erstellen Sie Ihre eigene mit nur wenig bis gar keinem Programmieraufwand.

Begleit-Apps für iPhone und Android

Erstellen Sie Bedingungen und Abfragen direkt auf Ihrem Mobiltelefon. Erfassen Sie die Objektplatzierung, Umgebungsdaten und Gerätebewegungen zum Importieren in Unity für ein schnelles und einfaches Greyboxing.

Realitätsobjekte

AR-Inhalte müssen auf eine dynamische und unvorhersehbare Welt reagieren können. MARS bietet einen Stabilitätslayer mit Funktionen wie dem Bedingungs-Workflow und Gizmo-System, sodass Ihre AR-Apps für Ihre Nutzer überall einwandfrei funktionieren.

Umfassender semantischer Datenlayer

Rufen Sie Daten – semantische Objekterkennung, Standortdaten, Plandaten, Produktdaten und mehr – aus jeder beliebigen Quelle ab, einschließlich unserer Plattformpartner (wie z. B. Apple, Google, Magic Leap und Microsoft), Services wie Mapbox, Hardware- oder Softwareanbietern und Echtzeitdaten.

Funktioniert mit der AR Foundation von Unity

Mit diesem Framework können Sie Ihre intelligente AR-App möglichst weit verteilen. AR Foundation kombiniert wesentliche und einzigartige Funktionen jeder Plattform und ermöglicht es Ihnen, Ihre App einmal zu erstellen und sie dann auf verschiedenen Plattformen bereitzustellen.

Tiefere Einblicke in verschiedene Aspekte von MARS

Einführung zu Mixed and Augmented Reality Studio (MARS)

Tiefgreifendere Informationen finden Sie in der Keynote-Ankündigung zu MARS auf der Unite in Kopenhagen, die einen Überblick über das Produkt, dessen Interaktion mit AR Foundation und die Produkt-Roadmap von Unity enthält.

MARS: Wo wir heute stehen

Im Anschluss an die Unite in Kopenhagen 2019 hat unser Direktor von XR Research, Timoni West, ein Update über die Entwicklung von MARS seit seiner ersten Ankündigung und die nächsten Schritte zur Freigabe des Toolsets verfasst.

MARS: Entwurf eines Frameworks für vereinfachtes, flexibles AR-Authoring

Jetzt, da wir kurz vor der Veröffentlichung von MARS stehen, möchten wir die Geschichte dahinter erzählen, wie und warum wir diese Arbeitsumgebung und zugehörige Apps entwickeln – unserer Meinung nach ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Einführung der nächsten Generation von räumlichen, kontextbezogenen Berechnungen auf allen Erfahrungsebenen.

Erkenntnisse aus der MARS HMD-Begleit-App

Die HMD-Begleit-App dient als Brücke zwischen dem Editor und der realen Welt. Dieser Beitrag enthält Einblicke in den Designprozess und die unserer Arbeit zugrunde liegende Denkweise – bedeutsame Verbindungen zwischen Bits und Atomen zu erschaffen, um bessere Schnittstellen für Augmented Reality (AR) bereitzustellen. 

Auf dem Laufenden bleiben

Registrieren Sie sich, um die neuesten Informationen zur Unity-Erweiterung MARS zu erhalten.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. Auf unserer Cookie-Richtlinienseite erhalten Sie weitere Informationen.

Alles klar