Snaps

Snaps-Asset-Pakete vereinfachen Ihren Workflow, sodass Sie bei der Entwicklung Ihres Spiels Zeit und Ressourcen sparen können.

Testen Sie Snaps 30 Tage lang ganz ohne Risiko. Sollte ein Snaps-Asset-Paket mit Ihrem Projekt nicht funktionieren, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Weitere Informationen

Mit Snaps 3D-Spiele schnell und einfach erstellen

Die Grafikerstellung ist eine der zeitaufwendigsten Aufgaben bei der Spieleentwicklung und kann über die Hälfte der Produktionsressourcen in Anspruch nehmen. Unabhängig von Größe und Erfahrung entscheiden sich Teams oft für das Beziehen von Grafikinhalten – doch es kann schwierig sein, gute Asset-Sammlungen zu finden, die visuell konsistent sind und zu Ihren Spezifikationen passen.

Snaps-Asset-Pakete bieten eine Lösung für dieses Problem. Sie enthalten nach Themen strukturierte Asset-Sammlungen, mit denen Sie Ihren Workflow vom Prototyp bis hin zur Produktion rationalisieren können.

Snaps Prototype – Teile ganz einfach zusammenfügen

Snaps Prototype-Pakete sind Themensammlungen von 3D-Modellen, die das Prototyping von Game-Leveln sowohl für Anfänger als auch erfahrene Entwickler vereinfachen sollen. 

Build Levels Easily with Snaps in Unity!

Effizienterer Workflow

Snaps Prototype-Assets sind Low-Poly-Prefab-GameObjects in Graustufen mit Collidern und wurden nach realem Maßstab erstellt. Da sie mit ProBuilder erstellt wurden, lassen sie sich problemlos mit ProGrids zusammenfügen. Es besteht die Möglichkeit zum Round-Tripping der Modelle in Maya oder anderen Tools zur Erstellung digitaler Inhalte (Digital Content Creation, DCC), um die visuelle Qualität zu verbessern. Danach können Sie die Assets wieder in Ihr Projekt importieren. Sie können die Modelle auch mit dem ProBuilderize-Tool individuell anpassen, wo UV-Mapping und -Unwrapping für Texturen und Lightmapping zur Verfügung stehen.

"Es gibt genug Details, um sich vom industriellen, leeren Look zu lösen, aber nicht so viele, dass man seine Vision aus den Augen verliert."

Asset Store user, Snaps Office Pack review

"Das ist ein wesentliches Tool für schnelles Prototyping – ein Low-Poly-Paket ohne jegliche Probleme!"

Asset Store user, Snaps Office Pack review

"Ich nutze ProBuilder und ProGrids und habe mich sehr darüber gefreut, dass es eine kostenlose Asset-Sammlung für diese beiden Tools gibt."

Asset Store user, Snaps Sci-Fi Pack review

Snaps Art – im Handumdrehen vom Prototyping zur Produktion

Mit den nach Themen strukturierten Asset-Paketen von Snaps Art können Sie Ihre Level schnell füllen und Ihrer Welt Textur verleihen, mit einem konsistenten Look-and-feel. 

Modulare, für Spiele geeignete Assets

Snaps Art-Assets sind 3D-Mesh-Assets, die direkt nahtlos zusammenfügbar sind, um problemlos Variationen zu erstellen. Sie umfassen PBR-Materialien (physikalisch basiertes Rendering), sodass Sie sie zum Aufwerten Ihrer Greyboxing-Prototypen verwenden können. Auch die Verwendung in der Produktion ist möglich: Sie sind einfach, bieten aber reichlich Details und eignen sich für jede Zielplattform. Wenn Sie Ihr Projekt mit Snaps Prototype begonnen haben, können Sie diese Assets durch die kunstvollen Grafikversionen ersetzen. 

Snaps Art HD – Projekte auf einem ganz neuen Niveau

Snaps Art HD-Assets ermöglichen es jedem, Projekte der nächsten Generation mit äußerst naturgetreuen Details und einem Grafikniveau zu erstellen, das bislang nur für große Studios erreichbar war. 

Snaps Art HD assets follow the Snaps Prototype modularity guidelines

High-End-3D-Grafik für die HDRP von Unity

Die von erfahrenen Spielegrafikern erstellten, erstklassigen Materialien, Texturen und mehr in Snaps Art HD-Paketen nutzen die High-Definition Render Pipeline (HDRP) von Unity. Entwickler können sich ein Bild davon machen, wie High-End-Produktionen entstehen, und das Anpassen von Assets erlernen, um Spiele auf einem ganz neuen Niveau zu entwickeln. Diese Assets entsprechen den Modularitätsstandards von Snaps Prototype, sodass Sie sie problemlos ersetzen können.

Asset Store: Entwicklern zum Erfolg verhelfen

"Der Asset Store umfasst wichtige Unity-Add-ons und Drittanbietertools. Er enthält auch verschiedene maßgeschneiderte Tencent-Tools."

Mellow Yue, Technical Director, Tencent

 "Wenn Sie nur Modelle oder Controller oder etwas in der Art benötigen, kann das Forschungsteam den Asset Store besuchen, um das erste Look-and-feel zu erstellen. So spart es bis zu sechs Monate Entwicklungszeit."

Alexander Shmyrov, Producer, Game Insight

"Wann immer wir etwas benötigen, das sofort einsatzbereit ist, ist es wahrscheinlich zum Kauf oder kostenlos im Asset Store verfügbar."

Renaud Forestié, Director of Gameplay, Gameloft

"Unity umfasst alle erforderlichen technischen Tools, um die Art von Spielen entwickeln zu können, die wir erstellen möchten. Wir alle sind davon überzeugt, dass der Asset Store mit seinen Tausenden von einsatzbereiten Spieleressourcen sehr praktisch ist."

Roman Zorin, Game Producer, Playkot

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Snaps-Modularitätsspezifikationen?

Snaps sind 3D-Modelle innerhalb von Prefab-Objekten. Snaps-Assets sind auf ein Raster im realen Maßstab ausgelegt.

Die Rastermaße beginnen bei 1 m (entspricht einer Unity-Rastereinheit) und werden für kleinere Objekte halbiert (d. h. 0,5, 0,25, 0,125 usw.) oder für größere Objekte multipliziert (d. h. 2, 3, 4 usw.).

Die Drehung für diese Objekte ist in Schritten von 11,25 Grad optimal (d. h. 11.25, 22,5, 33,75, 45, 56,25 usw.).

Wie funktioniert Snaps mit ProBuilder und ProGrids?

Snaps-Assets sind auf das problemlose Zusammenfügen mit ProGrids ausgelegt. 

ProBuilder erweitert die Funktionalität von Snaps Prototype- und Snaps Art*-Assets, indem es Benutzern ermöglicht wird, mithilfe der Probuilderize-Option das Aussehen von Assets im Unity-Editor zu ändern oder ihre visuelle Qualität zu verbessern.

ProGrids und ProBuilder stehen im Package Manager zum Download zur Verfügung. 

* Hinweis: Bedeutende Änderungen der Geometrie erfordern die Neuanpassung der UV-Map.

Wo finde ich die Snaps-Asset-Pakete?

Sie finden alle verfügbaren Pakete im Asset Store. Wir erweitern die ultimative Prototyping- und Erstellungsbibliothek und werden die Snaps-Kategorien um verschiedene Genres ergänzen. Folgen Sie Unity in den sozialen Medien und abonnieren Sie den Asset Store, um über Snaps-Asset-Pakete informiert zu werden.

Was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen Snaps Prototype, Snaps Art und Snaps Art HD?

Sie können sich anhand der folgenden Elemente ein Bild von den wesentlichen Unterschieden machen:

  • Geometrie: Snaps Prototype-Assets nutzen Low-Poly-3D-Modelle, die für ein einfaches Prototyping konzipiert sind. Die Modelle werden in ProBuilder erstellt und entsprechen den Snaps-Modularitätsstandards. Snaps Art-Assets bieten in etwa die dreifache Auflösung der Prototyping-Assets. Sie können mit ProBuilder bearbeitet werden, allerdings ist gegebenenfalls eine Anpassung des UV-Mappings erforderlich. Snaps Art HD-Assets bieten eine Geometrie mit hoher Auflösung für HDRP-Projekte (High-Definition Render Pipeline).
  • Texturen und Materialien: Alle Snaps-Assets nutzen Unity-Standardmaterialien. Snaps Prototype-Assets umfassen in Grundfarben gehaltene Materialien, die mit der zur Verfügung stehenden UV-Map um Texturen ergänzt werden können. Snaps Art-Assets nutzen 2048-x-2048-Texturen. Snaps Art HD-Assets nutzen 4096-x-4096-Texturen. Sowohl Snaps Art- als auch Snaps Art HD-Assets verwenden PBR-Materialien, manchmal mit Albedo, normaler Map, Masken-Map oder Untergrund-Map.
  • Shader: Snaps Art und Snaps Art HD nutzen integrierte Unity-Shader. Für Assets, die benutzerdefinierte Shader erforderten, wurde ShaderGraph verwendet, sodass Sie sie einfach ändern können.
  • Szene: Alle Snaps-Pakete umfassen eine Szene, sodass Sie mühelos visualisieren können, welches Aussehen erreicht werden kann. Die Snaps Art- oder Snaps Art HD-Szenen umfassen möglicherweise ein Beleuchtungs-Setup zur Veranschaulichung, wie diese Assets verwendet werden können. 
  • Zusätzliche Bonusinhalte: Sämtliche Inhalte der Snaps-Pakete sind auf der Produktseite beschrieben.  Sämtliche Informationen über zusätzliche Inhalte wie Animationen oder Musiktitel sind hier enthalten. Die Bonusinhalte variieren von Paket zu Paket.

Snaps Art HD | Buried Memories: Serekh umfasst beispielsweise ein Charaktermodell mit hoher Wiedergabetreue und einfach anpassbaren Körperteilen, Rüstungen und einer Waffe sowie mehr als 100 Animationen.

Für wen ist Snaps?

Snaps-Pakete sind ideal für jeden, der schneller Prototypen erstellen möchte. Bei Beobachtung der Workflows und Iterationsprozesse vieler Game-Studios haben wir erkannt, dass wir eine effiziente und rationalisierte Lösung für das Spiele-Prototyping bereitstellen können. Snaps-Assets funktionieren mit Projekten jeder Größe und können für eine Vielzahl von Anforderungen angepasst werden. Außerdem können die Assets als Ausgangs-Assets oder finale Assets in Projekten verwendet werden. 

Snaps-Assets sind auch bestens geeignet für alle, die erfahren möchten, wie Spiele erstellt werden und was für die Erstellung erstklassiger Assets erforderlich ist. Snaps Prototype-Assets können Ihnen helfen, Ihr Traumprojekt in Gang zu bringen und sich mit ProBuilder einzuarbeiten.

Snaps Art- und Snaps Art HD-Assets werden von unserem Team aus erfahrenen Grafikern in der Entwicklung erstklassiger Spiele erstellt, sodass Sie sich Best Practices von Branchen-Veteranen aneignen können.

Kann ich Snaps-kompatible Assets erstellen und diese im Asset Store verkaufen?

Wir möchten den Prozess für Herausgeber standardisieren, die Interesse an der Erstellung von Snaps-Asset-Paketen haben. Wenn Sie über potentielle Möglichkeiten informiert werden möchten, erreichen Sie uns über das Publisher-Portal.

Sind Rückerstattungen für Snaps möglich?

Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Projekte umzusetzen, und es Ihnen so einfach wie möglich machen, die richtigen Assets zu finden. Wenn ein Snaps-Asset für Ihr Projekt nicht funktioniert, setzen Sie uns darüber in Kenntnis. Wir helfen Ihnen dann entweder, das Asset nutzbar zu machen, oder erstatten Ihnen Ihr Geld zurück (innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf). 

Wir sind bestrebt, detaillierte Beschreibungen, Videos und Bilder für alle Assets bereitzustellen, damit Sie wissen, was Sie erhalten. Snaps-Assets sind mit keinerlei Risiko verbunden. Wir stehen hinter Ihnen.

Rückerstattungsanfragen können über das Kundendienstformular eingereicht werden. Anfragen werden innerhalb von 3 bis 5 Tagen bearbeitet.

Was sind die Systemanforderungen für Snaps-Asset-Pakete?

Alle Snaps-Asset-Pakete nutzen Unity-Standardmaterialien und sind mit Unity 2018.4 kompatibel. (Frühere Versionen von Unity unterstützen die erforderliche Funktion für geschachtelte Prefabs nicht.)

  • Snaps Prototype-Asset-Pakete erfordern ProBuilder 4.0.5 oder höher und ProGrids 3.0.3 oder höher. Sie sind mit dem Standard-Renderer von Unity und der Lightweight Render Pipeline (LWRP) kompatibel.
  • Snaps Art-Asset-Pakete können mit der LWRP und der HDRP kompatibel sein.
  • Aufgrund von Änderungen in der HDRP werden Snaps Art HD-Pakete aktuell in 2019.1 nicht unterstützt. Wir werden in den kommenden Monaten eine Aktualisierung vornehmen, um Kompatibilität mit 2019.x zu gewährleisten.
Was ist mit Asset Store Originals passiert?

Das Snaps-Portfolio umfasst alle Asset-Pakete, die zuvor als Asset Store Originals und Unity Icon Collective bezeichnet wurden. Für Snaps Prototype-Asset-Pakete sind in der Regel entsprechende Snaps Art- oder Snaps Art HD-Asset-Pakete verfügbar.

 

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. Auf unserer Cookie-Richtlinienseite erhalten Sie weitere Informationen.

Alles klar