Unity-Inhalt von einem anderen Standort aus konfigurieren

Remote Config ermöglicht es Ihnen, Einstellungen von Anwendungen in Echtzeit von einem anderen Standort aus zu ändern. Dadurch kann die Iterationsgeschwindigkeit erhöht und der Einsatz und die Nutzung der Software verbessert werden.

Verifiziertes Paket jetzt verfügbar

Unity Remote Config ist aktuell als verifiziertes Paket verfügbar und im Package Manager von Unity zu finden. Befolgen Sie diese Schritte, um darauf zuzugreifen:

  1. Öffnen Sie Ihr Projekt in Unity.
  2. Suchen Sie den Package Manager heraus (Fenster –> Package Manager).
  3. Geben Sie "remote" in das Suchfeld ein, um das Paket "Remote Config" zu finden. 
  4. Im Paket gibt es Links zur Dokumentation und Änderungsprotokollen.
     

Management von Inhaltskonfiguration als Service

Mit Unity erhalten Sie eine einheitliche Lösung, die für kontinuierliche Bereitstellung und Verbesserungen in Echtzeit steht und die Iterationsgeschwindigkeit Ihrer Anwendung erhöht.

Dynamische Konfiguration

Konfigurieren Sie über native Editor-Workflows und Programm-Zugriff alles, was in Unitys Runtime bereitgestellt wird.  

Echtzeit

Eine synchrone, zustandslose Segmentierung ermöglicht es Ihnen, Änderungen schnell umzusetzen, Funktionen ein-/auszuschalten und eine personalisierte Inhaltsbereitstellung zu planen.

Ausgeklügeltes Zielen

Weisen Sie bestimmten Geräten, Nutzern oder Versionen einer Anwendung unterschiedliche Erfahrungen zu.

Weitreichende Einblicke

Entwickler können die Auswirkungen von unterschiedlichen Funktionen und Konfigurationen leicht erkennen, ganz gleich, welche Analyseplattformen sie verwenden.

Fragen zu Unity Remote Config?

Schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. Auf unserer Cookie-Richtlinienseite erhalten Sie weitere Informationen.

Alles klar