PRODUKTE

Unity Teams

Unity Teams hilft Ihnen und Ihrem Team dabei, schneller zusammen zu entwickeln. Damit ist es einfach, Ihre Unity-Projekte zu speichern, zu synchronisieren und mit allen zu teilen.

Braucht Ihr Team eine marktführende Versionskontrolle, die für umfangreiche Dateien konzipiert wurde? Arbeiten Sie an einem zentralen Ort oder an unterschiedlichen Standorten und greifen Sie mit Unitys neuem VCS Plastic auf leistungsstarke Verzweigungs- und Zusammenführungsfunktionen zu. Probieren Sie es kostenlos aus

Unity Teams verwenden

Teams-Funktionen sind einfach zu verwenden und in Unity integriert. So können Sie sich ganz auf das gemeinsame Entwickeln konzentrieren. Mit unserem zeitsparenden Rechner sehen Sie auch, wie viel Zeit und Geld Sie und Ihr Team bei Projekten sparen können.

Sehen Sie sich den Unity Accelerator an

Der Unity Accelerator ist ein lokaler Netzwerk-Proxy und Cache-Service, mit dem sich die Iterationszeiten in zwei wichtigen Szenarien beschleunigen lassen: das Herunterladen von Quellcode über Collaborate sowie der Asset-Pipeline-Import. So bleibt Ihrem Team wieder mehr Zeit für das Entwickeln.

Der Unity Accelerator ist ein eigenständiges Tool, das Sie jetzt für OSX, Windows und Linux herunterladen können.

Die Spieleentwicklung optimieren

Erfahren Sie, wie Sie mit Unity Cloud Build Ihre Produktivität vorantreiben und mit Unity Collaborate einfacher mit dem Rest Ihres Teams zusammenarbeiten können – insbesondere bei der Arbeit mit Grafikern.

Einrichtung: Fünf Minuten, fünf Schritte

Nutzer, die einfach schnell einsteigen möchten, finden hier Anleitungen, um in nur wenigen Augenblicken Unity Teams für ihr Projekt einzurichten.

Mike Coeck, Antigraviator, Cybernetic Walrus

„Mit Collaborate für Unity Teams konnten wir unser Projekt schnell einrichten und sichern. Seither geht es ständig nur vorwärts.“

Mike Coeck, Antigraviator, Cybernetic Walrus
Brian Winn, Games for Entertainment and Learning Lab, Michigan State University

„In unseren Klassen können wir mit Unity Teams Projekte und Builds einfach zwischen Ausbildern und Schülern verwalten.“

Brian Winn, Games for Entertainment and Learning Lab, Michigan State University
Chad Moldenhauer, Cuphead, Studio MDHR

„Mit Cloud Build für Unity Teams gewinnen wir Zeit, die wir in unser Spiel statt in die Builds stecken können.“

Chad Moldenhauer, Cuphead, Studio MDHR
Onat Hekimoglu, Harold Halibut, Slow Bros

„Collaborate war genau das, was wir brauchten. Man macht sich einmal Arbeit und alles andere wird einem abgenommen. Ganz einfach.“

Onat Hekimoglu, Harold Halibut, Slow Bros

Wesentliche Vorteile

Collaborate

Gemeinsam schneller erstellen. Speichern, teilen und synchronisieren Sie Ihr Projekt ganz einfach mit dem ganzen Team.

Cloud-Speicher

Speichern Sie Ihr gesamtes Projekt in der Cloud, um es zu sichern und von überall darauf zugreifen zu können.

Projektverlauf

Behalten Sie mit einem umfassenden Verlauf die Projektentwicklung im Blick. Machen Sie bei Bedarf Änderungen rückgängig und kehren Sie zu früheren Versionen zurück.

Cloud Build

Sparen Sie Zeit, indem Sie Projektversionen effizienter erstellen und an Ihr Team verteilen.

Wählen Sie Ihren Plan

Unity Teams Basic

Kostenlos
Für erste Schritte in kleinen Teams. Fügen Sie bis zu 3 Teammitglieder hinzu und erhalten Sie 1 GB Cloud-Speicher.

Unity Teams Advanced

Schon ab 9 USD pro Monat
Optimal für wachsende Teams und Projekte. Erhalten Sie 25 GB Speicher, Cloud Build und die Möglichkeit, weitere Teamplätze hinzuzufügen.

Kostenlose Testversion

Wird mir nach Ablauf des kostenlosen Probezeitraums automatisch etwas in Rechnung gestellt?

Ja. Sie können Ihr kostenloses Probeabonnement unter id.unity.com verwalten.

Was passiert am Ende des kostenlosen Probezeitraums, wenn ich das Abonnement nicht verlängere?

Wenn Sie die Standardgrenzwerte überschreiten, müssen Sie die verwendeten Kapazitäten reduzieren oder Kapazitäten bis zur aktuellen Nutzung hinzukaufen. Andernfalls können Sie Änderungen nicht im Cloud-Speicher veröffentlichen, das Projekt nicht herunterladen und keine Änderungen an Ihrer lokalen Version vornehmen.

Wie viele Teammitglieder kann ich während des kostenlosen Probezeitraums haben?

So viele erforderlich sind. Ihnen werden so viele Plätze in Rechnung gestellt, wie Sie am Ende des kostenlosen Probezeitraums angeben.

Wie viel Speicherplatz kann ich während des Probezeitraums nutzen?

Während des Probezeitraums stehen Ihnen 25 GB Cloud-Speicher zur Verfügung. Sie können nach Bedarf weiteren Speicher hinzukaufen.

Alle

Wie kann ich überprüfen, wie viel Cloud-Speicherplatz ich gerade nutze?

Wählen Sie unter id.unity.com Ihre Organisation und dann links im Menü „Nutzung von Diensten“ aus.

Wie werden Unity Teams-Plätze verwaltet?

Ebenso wie Unity Plus/Pro-Abonnements sind Unity Teams-Sitze Abonnements, die einzelnen Mitgliedern von ihrer Unity-Organisation zugewiesen werden. Erfahren Sie mehr über Organisationen.

Was passiert nach der Speicherungszeit mit meinen Projektdaten?

„Unity Team Basic“-Nutzer können auf die neueste Version ihres Projekts und 90 Tage des Verlaufs zugreifen. Mindestens 1 Jahr des Projektverlaufs bleibt erhalten und Sie können darauf zugreifen, wenn Sie erneut Unity Teams Advanced nutzen sollten.

Kann ich als „Unity Teams Basic“-Kunde Builds in der Cloud erstellen?

Nein. Das Erstellen von Builds mit Unity in der Cloud, automatisch oder auf Anforderung, ist eine Funktion von Unity Teams Advanced.

An wen kann ich mich mit Fragen wenden, die in dieser FAQ nicht beantwortet werden?

Senden Sie Ihre Frage an support.unity3d.com und geben Sie im Betreff „Unity Teams“ an.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten können. In unseren Cookie-Richtlinien erhalten Sie weitere Informationen.

Verstanden